Die Bibliothek der Museen der Stadt Dresden im Landhaus bietet ein umfassendes Literaturangebot zur Geschichte Dresdens, seiner Sehenswürdigkeiten und Ortsteile; sie bietet viel Wissenswertes zu Kunst, Kultur und Wirtschaft der sächsischen Metropole. Die ältesten Bücher stammen aus dem 17. Jahrhundert. Der Bestand umfasst gegenwärtig etwa 20.000 Bände und mehr als 150 Periodika. Eine Ausleihe ist nicht möglich.
 

Kleiner Lesesaal mit Tisch und Wandregalen

Bibliothek im Landhaus, Foto: ©Museen Dresden / Arlet

Öffnungszeiten
Donnerstag, 10-12 Uhr / 13-18 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung

Anfragen und Terminvereinbarung:
Sylvia Richter
Telefon: 0351 – 488 7374
bibliothek@museen-dresden.de

Anschrift
Museen der Stadt Dresden
Bibliothek
Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden
(Zugang über den Museumseingang auf der Landhausstraße)

Katalog
Eine Recherche im Bestand ist über den K10plus Verbundkatalog möglich: www.opac.k10plus.de

Raum mit Metallregalen voller Bücher

Foto: ©Museen Dresden / Arlet



Nach oben Hauptmenu Inhalt

© 2011 Stadtmuseum Dresden