SA 31. Oktober, ab 15.00 Uhr

Und der Mond, der schlägt die Trommel

Was geschieht, wenn Märchen der Brüder Grimm auf Dresdner Stadtgeschichte treffen? Wenn vier junge Burschen den Mond ins Totenreich entführen? Dann werden schlafende Geister wach. Ein großes Fest beginnt und alles kommt ziemlich durcheinander. Herr Lingner putzt dem Mond die Zähne, Frau Melitta kocht einen Kaffee dazu und Herr Hüttig macht mit seiner Fotokiste Schnappschüsse, wo immer er kann. Wir erzählen Geschichten, lassen die Schatten tanzen, schreiben mit geheimer Tinte einen Brief und erfahren, wie der Mond alles wieder in Ordnung bringen kann.
Dauer: 3 Stunden
Kinder ab 6 Jahren
Kostüm erwünscht
Museumseintritt
­
­
SA 23. Oktober, 15.00 Uhr

Ben von Nebenan. Kinderbuchlesung

Lasst ihr euch gern aus Kinderbüchern vorlesen? Dann kommt zu unserer Lesung und lernt dabei Hannah kennen, die sich ein Pferd zu Chanukka wünscht, und Ben von nebenan. Erfahrt in den Geschichten, wie Hannah, Ben und andere jüdische Kinder eigentlich leben. Fragt, was Juden auf dem Kopf tragen und welche Feste sie feiern. Oder warum zum Beispiel einmal im Jahr so viel Lärm in der Synagoge ist und vieles mehr.
Dauer: 1,5 Stunden
Kinder ab 5 Jahren
­
Eine Kooperation mit HATiKVA e. V.
­
Anmeldung beim zentralen Besucherservice: service@museen-dresden.de oder 0351 488 7272


Familienführungen

Unsere Familienführungen vermitteln auf kindgerechte, neugierig machende und spielerische Weise Geschichte(n) im Stadtmuseum. Wir laden Sie herzlich zu unseren nächsten Veranstaltungen ein.

Anmeldung unter Tel. +49-351-4887272 oder E-Mail an service(at)museen-dresden.de



Nach oben Hauptmenu Inhalt

© 2011 Stadtmuseum Dresden